Neues Leitbild WBZ

Moderiert durch Marion Tarrach lief im Wohn- und Bürozentrum für Körperbehinderte (WBZ) seit Herbst 2008 ein Leitbildprozess. Die Geschäftsleitung hatte dazu eine zehnköpfige Projektgruppe formiert, die sich aus VertreterInnen aller Bereiche und Hierarchiestufen zusammensetzte. Sämtliche Mitarbeitenden waren zu einer internen Versammlung eingeladen, um die Idee eines neuen Leitbildes kennenzulernen und sich zum Erstentwurf äussern zu können. Die verschiedenen Phasen der Leitbildentwicklung wurden zudem mit interner Kommunikation begleitet. Nun liegt dieses neue Führungs-, Image- und Motivationsinstrument vor und wird in den nächsten Wochen und Monaten gezielt und geplant eingeführt.

» zum neuen Leitbild auf der Website des WBZ

Zurück